Newsarchiv

Mainova nutzt die neue BEENERA-App-Version für Mehrwertdienste für ihre Privatkunden

  • Mainova AG nutzt App-Lösung von BEENERA, um Kunden Mehrwertdienste anzubieten 
  • Gemeinsame Entwicklung neuer Funktionen während der Pilotphase
  • Umfassendes Service- und Leistungsspektrum von BEENERA war ausschlaggebend

Oldenburg, 11. März 2022. Seit Anfang März nutzen die Kundinnen und Kunden der Mainova AG die BEENERA-App. Das Unternehmen vereinbarte die Kooperation bereits im Juni 2021 mit BEENERA. Nach einer ersten Pilotphase rollen die Frankfurter die App nun nach und nach aus – beginnend mit den privaten Bestandskunden. Die App ist kostenlos, aber zunächst an den Tarif „Main Cleverer Strom“ gebunden – eine tarifunabhängige Version soll folgen. „Wir wollen unseren Kunden digitale Mehrwerte anbieten und stärker mit ihnen kommunizieren. BEENERA hatte nicht nur das passende Produkt, auch der Service und die Unterstützung bei der Hardware-Ausstattung stimmten. Gemeinsam haben wir in den letzten Monaten weitere Funktionen für die App entwickelt, die unserer Kundschaft zusätzliche Vorteile wie beispielsweise einen visualisierten Stromverbrauch bringen“, erklärt Olaf Zupancic Senior Produktmanager Digitale Produkte & Services bei Mainova AG. Mit Hilfe der App will der Energielieferant aus Frankfurt, der Kunden in ganz Deutschland beliefert, seine Kundenbindung erhöhen. „Mit digitalen Angeboten und Mehrwerten können wir eine enge Beziehung zu unseren Kundinnen und Kunden aufbauen. Dass die Kommunikation in beide Richtungen möglich ist, ist ein wichtiges Element dabei“, so Olaf Zupancic.

BEENERA stellt mit seiner App eine White-Label-Lösung für Energieunternehmen bereit, die an das jeweilige Erscheinungsbild angepasst wird. Auf Basis der Echtzeitdaten des digitalen Stromzählers visualisiert die App den Energieverbrauch insgesamt und verbrauchsgruppenspezifisch, und zeigt den Nutzerinnen und Nutzern auf, wie sich ihr Verbrauchsverhalten auswirkt. Monatliche Energieabrechnungen ohne Abschlag, Energiespar- und Nachhaltigkeitstipps, Umfragen oder Preisinformationen lassen sich ebenfalls über die App ausspielen. „Hier wird die Digitalisierung der Energiewirtschaft unkompliziert nutzbar. Denn wir holen Sie sozusagen aus dem Keller in die Hosentasche. Außerdem trägt die Anwendung dazu bei, Energie und damit Geld einzusparen“, unterstreicht Klaas Eschment, Leiter Markt, Produkte und Steuerung.

Generell bietet die App perspektivisch ebenso Services außerhalb des Energieumfeldes wie beispielsweise eine Inaktivitätswarnung. Mit dieser potenziell verfügbaren Funktion können Menschen in ihrer häuslichen Umgebung bleiben, die punktuell auf Unterstützung angewiesen sind. „Wir entwickeln die App kontinuierlich weiter und haben dabei Services weit über das Energieumfeld hinaus im Blick“, kündigt Sascha Fatikow an, der bei BEENERA für die Produktentwicklung und Marketing verantwortlich ist. 

Folgen Sie uns auch auf

www.linkedin.com/company/beenera
www.xing.com/pages/beenera

Ihre Ansprech­partner

Gerne dürfen Sie unsere Medien und Dokumente zum Zweck der eigenen redaktionellen Berichterstattung herunterladen und verwenden. Jegliche andere Nutzung stimmen Sie bitte mit uns ab.

Ina Buchholz
Pressesprecherin
Ina Buchholz

    Kontaktformular
    Kontaktinformationen

    BEENIC GmbH
    Tirpitzstraße 39
    26122 Oldenburg
    Deutschland

    E-Mail: info@beenera.de

    BEENERA Portal Login